Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

FEATVRE – Die besten Dokus online
Das Online-Magazin für Doku-Streaming
Zum piqer-Profil
piqer: FEATVRE – Die besten Dokus online
Donnerstag, 04.04.2019

Wenn Immigration zum Wirtschaftszweig wird: "Border Hustle"

Menschenschmuggel ist in Honduras und Mexiko die profitabelste Form des illegalen Handels. Und das noch vor dem Drogengeschäft. Diese Doku lässt den "Border Hustle" anhand der Geschichte eines honduranischen Vaters und seiner kleinen Tochter hautnah miterleben und zeigt, dass auch die USA von der illegalen Einwanderung profitieren.

Erzählt wird die Geschichte von Carlos, einem jungen Mann aus Honduras und seiner Tochter Heily, die eine Reise voller Gefahren und Strapazen antreten. Während Heily glaubt, dass es sich hierbei um einen Urlaubstrip handelt, scheint Carlos schon zu ahnen, worauf sie sich einlassen: „7.000 Dollar und sie bringen dich zur Grenze“. Von gefährlichen Kartellen, die über den Erfolg des Grenzübergangs entscheiden, bis zur amerikanischen Grenzpolizei, welche die Immigranten auf der anderen Seite in privaten Gefängnissen festhält, haben sie täglich mit Leuten zu tun, die über ihr Schicksal bestimmen. Die Lebensumstände während dieser Reise sind katastrophal. Zusammen mit 80 bis 100 Leuten in einem LKW zu sitzen ist der Normalzustand. Reporter Jay Root begleitet sie auf diesem gefährlichen Weg und dokumentiert gleichzeitig die Netzwerke, die vom Menschenhandel profitieren. Das Fazit: Auf amerikanischer Seite geht das Geschäft mit Immigration weiter. Polizisten werden pro eingefangenen Einwanderer bezahlt und Häftlinge müssen in den Gefängnissen für Niedriglöhne arbeiten, wenn deren Familien nicht für den Aufenthalt bezahlen. Begünstigt werden diese Machenschaften durch die Einwanderungspolitik von Donald Trump. "Der amerikanische Traum ist eine Lüge. Statt ein besseres Leben, erwartet dich hier die Sklaverei", so Carlos am Ende der Reise.

Diese Reportage zeigt die gefährliche Flucht in die USA aus der Nähe und ist gleichzeitig eine erschreckende Studie über den Handel mit Menschen auf beiden Seiten der Grenze.

Wenn Immigration zum Wirtschaftszweig wird: "Border Hustle"
9,2
10 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.