Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

FEATVRE – Die besten Dokus online
Das Online-Magazin für Doku-Streaming
Zum piqer-Profil
piqer: FEATVRE – Die besten Dokus online
Freitag, 31.05.2019

Die Droge "Porno"

In keiner anderen Zeit bekamen Jugendliche und Kinder leichter Zugang zu pornografischen Bildern wie im digitalen Zeitalter. Bei vielen erfolgt der erste Kontakt sogar noch vor der Pubertät. Darstellungen von sexueller Gewalt sind heute oft nur einen Mausklick entfernt. Doch welche Gefahren gehen von der Sexindustrie auf Seiten der KonsumentInnen und auf Seiten der DarstellerInnen aus? Diese Dokumentation sucht nach Antworten.

Nicht nur die Nachfrage, sondern auch der Nachwuchs der Internet-Porno-Industrie nimmt nicht ab. Junge Frauen erkennen in der Branche eine Möglichkeit sich etwas dazu zu verdienen oder sich sexuell auszuleben. Durch Amateur-Videos und Webcam-Shows, können die DarstellerInnen quasi von zuhause arbeiten. Mara, eine ausgebildete Floristin, hat sogar regelmäßig Sex mit ihren Fans. Doch schnell zeigen sich die Schattenseiten der Industrie: Herabwürdigende und zum Teil lebensbedrohliche Arbeitsverhältnisse sowie gewalttätige Praktiken sind hier oft an der Tagesordnung. Darauf aufmerksam machen u. a. Ex-Pornodarstellerinnen. Sie wollen über diese Zustände aufklären und jungen Frauen beim Ausstieg aus der Branche unterstützen. Unter den KonsumentInnen finden sich währenddessen immer mehr Porno-Süchtige, deren Psyche und Sexualleben unter der Sucht Schaden nehmen. Dabei ist die Verbreitung von Pornografie an Jugendliche und Kinder sogar illegal. Der Jugendschutz scheint durch die unzähligen Portale und ausländischen Server nicht mit der Zensur hinterherzukommen.

Im Mittelpunkt dieser Doku steht die Frage: Welche Auswirkungen hat der exzessive Porno-Konsum auf unsere junge Gesellschaft? Und wie muss mit der Milliardenindustrie umgegangen werden? Hier ist Aufklärung gefragt.

Die Droge "Porno"
8,2
9 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.