Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Die verzaubertste Kommentarspalte auf YouTube

Fabian Peltsch
Musikjournalist

Fabian Peltsch lebt und arbeitet in Peking und Berlin und schreibt regelmäßig für Rolling Stone, Musikexpress, Mint, Gründerszene, RADII, Fluter und die Berliner Morgenpost. Er interessiert sich vor allem für globale Popkultur-Perspektiven jenseits von World-Music-Klischees.

Zum piqer-Profil
Fabian PeltschFreitag, 21.05.2021

Haruomi Hosono, Gründungsmitglied des legendären Yellow Magic Orchestra und einer der einflussreichsten Musiker Japans, komponierte "Watering A Flower" 1984 als Auftragsarbeit für einen Flagship-Store, den die damals neue Marke Muji in Tokio eröffnete. Und wenn man ein Genie wie Hosono darum bittet, Fahrstuhl-Muzak zu komponieren, bekommt man natürlich weit mehr als das. Hosono sagte, er habe versucht, das "ozeanische Gefühl" einzufangen, das der französische Mystiker Romain Rolland in einem Brief an Sigmund Freud als Zustand spiritueller Einigkeit und Ewigkeit beschrieben hatte.  

Wie sehr dieses Ambient-Meisterwerk, das bis heute nicht in Gänze neu aufgelegt wurde, die Fantasie beflügelt, sieht man nicht nur daran, dass Vampire Weekend das Eröffnungsstück auf ihrem letzten Album sampelten, sondern vor allem daran, zu was für poetischen Kommentaren diese Musik die Hörer auf YouTube inspiriert hat. Unter dem Upload finden sich Hunderte kleine verzauberte Geschichten, Kindheitserinnerungen, surreale Miniaturen und Haiku-artige Dankesbezeugungen an die Kraft dieser entrückenden, meditativen, Zeit auflösenden Klänge. Fast jeder Kommentar ist ein kleines Kunstwerk für sich. Und es ist tröstend und rührend zu sehen, wie fremde Menschen sich über eine obskure, fast vergessene Platte emotional miteinander verbünden. 

Eine Auswahl: 

This music feels like walking through a house of mirrors without having a reflection
This is the waiting room music that plays while you're in the womb
I played this at my vacuum cleaner's funeral.
this is the music that plays as the credits roll on the movie of your entire life, the theater is dark and empty except for you and you know you're going to have to get up and leave soon and you're okay with that but you want to sit and watch all those familiar names scroll past for just a little longer.
I'm 7 years old, laying in my bed and reading my favorite book. It is a Saturday afternoon and my mother is making spaghetti for dinner. I curl further into the bedsheets and feel as the cool mattress gradually heats under my body. I am warm and safe and loved, and I don't know what an e-mail is.

This is like a robotic child roaming through old ruins on a strange planet

This is what it feels like to be a snail under a leaf during a rainy day

The first track sounds like what you would hear if you walked into a library owned by a giant talking cat who makes a killer tiramisu and gives you rare books in return for some neat looking rocks.
listening to this music makes me feel like i've been walking for 10 miles with a pebble in my shoe, only to take it out and find out it's a human tooth
this music is the music that plays when you make eye contact with the creepy little dried fish at the grocery store. you wonder what he was like in life, who is family was, what his goals and aspirations were and he probably wonders the same about you. you don't speak the same language but you both share 14 minutes of longing, loneliness and happiness bottled into one emotion until the store security drags you outside into the rain with tears streaming down your face. You're left soaking wet in the warm rain and alone only to find out that you in fact are that little dried fish remembering what water once felt like. It is bliss and you wish to be no were else but here in this moment alone.
You have social anxiety, you're in a crowded train. But today you feel very comfortable on this ride because you are one station away from where you are to meet your favorite person.
When you realise that life is a long chain of moments, snippets of seconds, and every single one is substantial. Even if it appears like nothing happens at all.
one day you will wake up early enough to see the sun rise over the horizon. one day you understand what people mean when they say "home is a feeling". one day you will speak with passion about a subject and everyone in the room will listen. one day you find your family, your people, your reason. one day you will look back on it all, and wonder why you were so sad in the first place.
I know there is a million other comments like this, but I just want everyone to know how comforting this is. I’ve been extremely depressed and lonely recently, and I’ll come back every once and while to just sit, listen, and bawl my eyes out. The comments are always a shining light.
Die verzaubertste Kommentarspalte auf YouTube

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 4
  1. Anette Frisch
    Anette Frisch · vor 5 Monaten

    Was für eine schöne Beobachtung des Autors, sich über die zeitgeschichtliche Bedeutung des Musikstückes über die YouTube-Kommentare in die Gegenwart zu bewegen, so wie besondere Musik eben ist, zeitlos und mit Hang zum Ozeanischen. Toller move! Danke!

  2. Daniela Becker
    Daniela Becker · vor 5 Monaten

    Das liest sich sehr schön.

  3. Gabriele Feile
    Gabriele Feile · vor 5 Monaten

    Bin schon hin und weg nach nur einer Minute :-). Herzlichen Dank für diesen piq.

    1. Fabian Peltsch
      Fabian Peltsch · vor 5 Monaten

      :)

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.