Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Reportagen und Interviews

Eric Wildermuth
Community piq
Freitag, 15.11.2019

72 Interviews in 72 Stunden

Auf ARD-alpha lief die letzten 72 Stunden eine einzige Show. Die Moderatoren (funk-Veteranen Ariane Alter und Sebastian Meinberg) haben damit einen neuen Weltrekord aufgestellt. Einige interessante Gespräche sind dabei auch herausgekommen. Anschauen kann man sich das ganze auf dem YouTube-Kanal des Senders. Direkt zum Einstieg war Harald Lesch zu Gast, dem man ja allgemein ganz gut zuhören kann, diesmal aber erst recht. Auch sehr zu empfehlen sind die Interviews mit Colin Gäbel (Videospieljournalist), Philip Walulis (Moderator), Schlecky Silberstein (Comedian), Hakan Tanriverdi (BR-Data-Journalist) und Maria Popov („Auf Klo“). Außerdem waren auch einige Aktivisten und Ehrenamtliche zu Besuch. Ich empfehle, sich einfach mal durch die Videos zu klicken.

72 Interviews in 72 Stunden

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.