Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Wissenschaft und Forschung

Dr. Jakob Vicari
Journallistik. Biologie. Prototypen.
Zum piqer-Profil
piqer: Dr. Jakob Vicari
Dienstag, 04.09.2018

Dieser verrückte Orchideen-Sammler besteigt jeden Berg der Schweiz

Peter Mischler ist pensionierter Lehrer. Und verrückt nach Orchideen. Auf der Suche nach immer neuen Arten steigt er auf jeden Schweizer Berg. Denn Orchideen wachsen nicht nur in den Tropen, sondern auch mitten in Europa. Allein in der Schweiz gibt es 75 Arten. Die Orchideen haben einige der schönsten Pflanzen der Welt in ihrer Familie. Wenn sie blühen. Die Schweizer Orchideen tragen Namen wie Sumpfstendelwurz, grüne Hohlzunge und langspornige Handwurz. Und fallen kaum jemandem auf. Wo und wie sie vorkommen, das weiß die Wissenschaft vor allem dank Hobbyforschern wie Mischler.

"Peter Mischler und seine Kollegen übernehmen, wenn man so will, die Arbeit der Wissenschaftler. Das wiederum ist mühsame Arbeit, jeder einzelne Standort muss einzeln kartiert und am Abend am Computer ausgewertet werden. Und so rettet das Hobby von Peter Mischler den Orchideen am Ende womöglich die Existenz: Denn nur wer weiß, wo sie wachsen, kann sie auch schützen."

Orchideen sind auch so faszinierend, weil sie sehr eigen sind. Jede Art braucht einen ganz speziellen Boden, viele blühen kurz und unzuverlässig und das vor allem an Orten, wo kaum Menschen hinkommen. So gibt es nach wie vor viele Rätsel:

"Wir wissen sehr viel mehr als Darwin über Orchideen, aber viele Fragen sind weiterhin offen und werden derzeit erforscht", sagt Jurriaan de Vos, Botaniker und Kurator an der Universität Basel, die über eine der größten Orchideensammlungen der Welt verfügt. 

Wenn an geheimen Plätzen in den Schweizer Bergen, die nur die Orchideen-Verrückten kennen, mehrere Arten blühen, dann muss das umwerfend sein.

Dieser verrückte Orchideen-Sammler besteigt jeden Berg der Schweiz
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Wissenschaft und Forschung als Newsletter.