Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Vortrag heute: Die vergessenen Hits der Gastarbeiter

Dorothea Tachler
Musikerin

Spielt und singt in Bands und macht Musik für Filme.
Ihre eigenen Bands heissen My Favourite Things und Hunki Dori.
Sammelt und verteilt Lieder und Artikel in München, Berlin und New York.

Zum piqer-Profil
Dorothea TachlerDonnerstag, 24.06.2021

Wer es heute noch schafft, es wird in München am Abend einen schönen Vortrag im Import-Export geben über türkische Musik, von und mit dem türkischstämmigen Münchner Musiker und Blogger Tuncay Acar und die Berliner Kunst-, Medien- und Musikwissenschaftler Cornelia und Holger Lund. Türkische Musik und Kunst, Filme und Literatur sind uns kaum bekannt, und warum ist das eigentlich so? Selbst türkische Produktionen, die in den 60er und 70er Jahren Deutschland gemacht waren, wurden nicht groß veröffentlicht. 

"Eine Begegnung auf Augenhöhe war nicht gewünscht", behauptet Lund.

Selbst später in den 90er Jahren beim HipHop war es nicht viel besser. Die Band Cartel war 1994 auf Nummer 1 in der Türkei, und hatte auch Erfolg in England, Frankreich oder den Niederlanden, aber nicht in Deutschland. Später taten sie sich mit dem Rocker Peter Maffay zusammen, der sogar selber auf türkisch sang. Dieser erkannte das Ungleichgewicht und wollte fördern, dass deutsche und türkische Musiker sich auf Augenhöhe begegnen können. Doch er denkt, dass dies nicht so schnell passieren wird:

"Wir werden vielleicht noch ein, zwei Generationen brauchen. Deswegen nehmen wir auch türkische Literatur und türkische Kunst noch nicht so wahr wie die eigene", sagt Maffay.

Doch allmählich wächst das Interesse. Bands wie Baba Zula und Altın Gün haben längst viele Fans in Deutschland und Holland.

Der Vortrag soll auch hier via online Stream verfügbar sein, heute 19 Uhr! 

Vortrag heute: Die vergessenen Hits der Gastarbeiter

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Dorothea Tachler
    Dorothea Tachler · vor 4 Monaten

    Wer es live verpasst hat und noch sehen will: Link zum Livestream: https://youtu.be/cBNuU...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.