Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Reportagen und Interviews

Der Schriftsteller Rafik Schami über die Macht der Geschichten

Dirk Liesemer
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
Dirk LiesemerMontag, 05.07.2021

Ich dachte erst, ich höre nicht recht, als der Moderator meinte, man werde jetzt ein zehn Jahre altes Gespräch mit Rafik Schami senden. Hätten sie den Gast nicht einfach noch einmal ins Studio von Bayern2 einladen können? Zu meiner Überraschung erwies sich das Gespräch mit dem begnadeten Geschichtenerzähler als noch immer hörenswert: Schami erzählt sehr unterhaltsam von seiner Kindheit in Damaskus, vom Spiel mit Glasmurmeln, von der Flucht vor der Diktatur (er hatte mit Freunden eine erfolgreiche illegale Wandzeitung betrieben), von seinem Chemiestudium in Deutschland und seinen Anfängen als deutschsprachiger Schriftsteller. Vielleicht tatsächlich auch für Hiergeborene ein guter Tipp: Um die Sprache der Literatur so richtig zu verstehen, hat er unter anderem einmal die "Buddenbrooks" abgeschrieben. Wir reden hier also von mehr als 700 eng bedruckten Seiten. Am Ende geht es um den Bürgerkrieg in seiner Heimat, der – als das Gespräch 2011 geführt wurde – noch zu verhindern gewesen wäre.

Der Schriftsteller Rafik Schami über die Macht der Geschichten

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.