Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Zeit und Geschichte

Dirk Liesemer
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
Dirk Liesemer
Community piq
Donnerstag, 18.02.2021

Das Rätsel um die Vinlandkarte

Hin und wieder will ich hier in der Community doch mal auf Magazine hinweisen, die allenfalls Texteinstiege frei ins Netz stellen. Wer diesen Text lesen will, muss also entweder ein Abo abschließen oder das Heft am Kiosk kaufen. Da es sich um die Zeitschrift mare handelt, für die ich hin und wieder schreibe, wird man es sicher nicht bereuen ;-)

In dieser Geschichte geht es um eine Weltkarte, die aus dem Jahr 1440 stammen soll und bereits Nordamerika zeigt – gut ein halbes Jahrhundert vor seiner Entdeckung durch Kolumbus.

Die Vinlandkarte tauchte erstmals 1957 auf und wurde kurz darauf von der Yale-University erworben. Jahrzehntelang stritten Forscher in aller Welt über die Echtheit dieses Werkes – und bis heute werden ihre Details forensischen Methoden untersucht. Denn noch immer sind einige Fragen ungeklärt. 

Unumstritten ist nur, dass Kolumbus nicht der erste Europäer war, der seinen Fuß auf den amerikanischen Doppelkontinent gesetzt hat.

Das Rätsel um die Vinlandkarte
KOSTENPFLICHTIG KOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.