Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Feminismen

Dirk Janssen
abgebrochenes Physikstudium, Diplomingenieur für Seeverkehr (Kapitän), vereidigter Dispacheur
Zum User-Profil
Dirk Janssen
Community piq
Freitag, 04.01.2019

Umgang mit Twitter

Sehr guter Text von Dr. Yasmina Banaszczuk wie sie persönlich den Hass auf Twitter erlebt hat und wie sie damit umging und jetzt umgeht. Mehr möchte ich jetzt auch nicht darüber schreiben, da der Text selbst in jedem Fall besser ist als meine Zusammenfassung, aber als Teaser gibt es diesen kleinen Ausschnitt aus dem Text:

"Seit ich auf Twitter nicht mehr das System, sondern nur die Welt verändern will, geht’s. Um neue Kraft für konkrete Projekte zu schöpfen, ist mir das eigene Wohlbefinden wichtiger als digitale Dauerpräsenz. Und diese Einstellung ist wohl die radikalste und nachhaltig wichtigste, die ich als junge Frau in Zeiten von rechtsreaktionärem Hass haben kann."

Update: Es gab bereits eine zweite Folge über Vincent Van Gogh und die dritte ist auch ab heute Abend in der Mediathek. Diesmal über Karel Appel. Alles sehr empfehlenswert!

Umgang mit Twitter

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.