Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

detektor.fm Redaktion
Podcast-Plattform und Onlineradio
Zum piqer-Profil
piqer: detektor.fm Redaktion
Donnerstag, 05.12.2019

Wie ein Goldrausch

Sie sind überall: auf Spotify, Deezer, Soundcloud und im Radio. Podcasts sind seit einigen Jahren voll im Trend und thematisch ist alles dabei. Sowohl klassische Laberpodcasts à la „Fest und Flauschig“ als auch kurze Infopodcasts wie das „Tagesticket“ vom Bayerischen Rundfunk sind beliebt. Die Gründe dafür sind klar: Podcasts sind überall und zu jeder Zeit für jeden zugänglich. Wir lassen uns eben gern berieseln, unterhalten oder informieren.

Jeder scheint heute einen Podcast zu machen und wenn man nicht selbst Podcaster ist, kennt man zumindest jemanden, der auf den Hype aufgesprungen ist. Aber warum lieben wir Podcasts so sehr und wie lange wird der Trend noch anhalten?

Wie ein Goldrausch
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 3
  1. Cornelia Gliem
    Cornelia Gliem · vor 8 Monaten

    so sehe ich etwa Hörspiele liebe, so wenig liegen mir podcasts. deren Themen mag ich oft durchaus, aber ich finde einer Audio-/Video-Sequenz zuzuhören wesentlich ...übergriffiger vereinnahmend, als puren Text. seltsam...

    1. Maximilian Rosch
      Maximilian Rosch · vor 8 Monaten · bearbeitet vor 8 Monaten

      Findest du den Unterschied so gravierend? Ein gut produzierter Podcast ist ja gerade nicht so, dass "eine Stunde am Stück gelabert wird". Das finde ich auch sehr anstrengend und nur in Ausnahmefällen hörenswert. Ein Positivbeispiel für einen absolut herausragend produzierten und recherchierten Podcast ist für mich "180 Grad - Geschichten gegen den Hass" hier gepiqd https://www.piqd.de/lo... und hier direkt beim NDR https://www.ndr.de/inf...
      Vielleicht überzeugt dich das etwas mehr vom Format?

    2. Cornelia Gliem
      Cornelia Gliem · vor 8 Monaten

      @Maximilian Rosch Kanns ja mal versuchen :-). danke

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.