Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Fundstücke

Clara Westhoff
Journalistin

Journalistin im Training. Momentan als Trainee in der Online Redaktion der Architectural Digest. Feminismus und Kunst.

Zum piqer-Profil
Clara Westhoff
Community piq
Donnerstag, 28.03.2019

Sportvereine: Was tun, wenn der Sponsor auch die AfD unterstützt?

Ich spiele seit 19 Jahren mit viel Leidenschaft Hockey. Obwohl es die erfolgreichste Ballsportart Deutschlands ist, müssen die Weltmeister und Olympiasieger nebenbei normalen Jobs nachgehen. Randsportarten wie Hockey sind enorm auf Sponsoren angewiesen, die zum Beispiel neue Ausrüstungen und Auswärtsfahrten ermöglichen können. Sportvereine gibt es viele und Fußball ist omnipräsent. Ich weiss aus eigener Erfahrung, wie schwer die Sponsorensuche sein kann - selbst als erfolgreiches und (semi-)professionelles Team. 

Die Herrenmannschaft des Kölner Hockeyvereins HTC Blau-Weiss spielt in der 1. Bundesliga, bislang wurden viele Trikots und sonstige Anschaffungen von der Firma WvM-Immobilien ermöglicht. Nun stellte sich heraus, dass der Geschäftsführer des Unternehmens 2016 und 2017 als Privatperson fünfstellige Summen an die AfD gespendet haben soll. Es gab eine Mitgliederversammlung und viel Diskussion.

Wie sehr müssen sie darauf achten, wen sie als Sponsor auf der Brust tragen? Wann ist ein Unternehmer Privatperson und wann öffentliche Figur? Und wie politisch ist der Sport?

Spoiler Alert: Der Verein hat sich von dem wichtigen Sponsoren getrennt. Das Thema bleibt aber kontrovers - der Sponsor auf der Brust ist doch das Unternehmen und nicht die Privatperson dahinter, oder? Ein für bento erstaunlich kluger und reflektierter Artikel, der den Olympiasieger und Herrentrainer von Blau-Weiss zu Wort kommen lässt. 

Sportvereine: Was tun, wenn der Sponsor auch die AfD unterstützt?
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 3
  1. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · Erstellt vor 7 Monaten ·

    Pauschal ja nicht zu sagen. Ich finde es zB einen Unterschied ob der Besitzer oder der Geschäftsführer in der Kritik steht. Und klar würde ich verstehen, wenn der Dorfclub den Metzger nicht mehr als Sponsor will, weil der AfD Vorsitzender ist. Aber würde jemand die Deutsche Bank ablehnen? Verwickelt in jedes unmoralische Geschäft der Welt...wahrscheinlich niemand außer Pauli...früher...

    1. Clara Westhoff
      Clara Westhoff · Erstellt vor 7 Monaten ·

      Bin ich ganz bei dir! Ich glaube, dass ich tatsächlich auch dagegen gestimmt hätte, den Sponsoren rauszuwerfen.

    2. Marcus von Jordan
      Marcus von Jordan · Erstellt vor 7 Monaten ·

      @Clara Westhoff ja...so hat schon was sehr intellektuell Bequemes...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.