Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Clara Westhoff
Journalistin

Journalistin im Training. Momentan als Trainee in der Online Redaktion der Architectural Digest. Feminismus und Kunst.

Zum piqer-Profil
piqer: Clara Westhoff
Samstag, 11.01.2020

"I am worse than cancer. And now I have cancer." – Ein Nachruf auf Elizabeth Wurtzel

Es ist immer wieder eine Schande, wenn man großartige Persönlichkeiten erst beim Lesen ihres Nachrufes entdeckt. Passiert mir leider viel zu häufig. Besser spät als nie? Ich weiß ja nicht... Kommen wir nun schnell zu Elizabeth Wurtzel! Wie unfassbar gerne hätte ich diese Frau persönlich kennengelernt: Sie wuchs in New York in einer jüdischen Familie auf, erkrankte mit 10 an Depressionen, wurde als Folge der Behandlung drogenabhängig, veröffentlichte mit nur 26 eine erfolgreiche Autobiographie, studierte in Harvard und wurde eine inspirierende Juristin und Musikjournalistin. Das W Magazine fasst dieses aufregende Leben noch etwas schöner zusammen – gespickt mit tollen Zitaten von Wurtzel. Hier mein liebstes:

"I was born with a mind that is compromised by preternatural unhappiness, and I might have died very young or done very little. Instead, I made a career out of my emotions."
"I am worse than cancer. And now I have cancer." – Ein Nachruf auf Elizabeth Wurtzel
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.