Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Volk und Wirtschaft

Christoph Z
Informationswissenschaft, Medieninformatik, Produktmanagement
Zum User-Profil
Christoph Z
Community piq
Donnerstag, 21.02.2019

Der Neue bei den Wirtschaftsweisen steht für ökonomischen Pluralismus. Gib ihm, Achim!

Ich freue mich auf den Neuen im Sachverständigenrat, weil ich hoffe, dass er den Laden mal etwas aufmischt.

Bofinger hat seine Sache sicher gut gemacht und ist über all die Jahre mit seinen abweichenden Meinungen immer unbequem geblieben. Aber letztlich war er doch zu zarm. Über Achim Truger weiß praktisch nichts, selbst auf Twitter ist er noch ein Ei (https://twitter.com/Truger2).

Aber eins weiß ich doch, er setzt sich für eine Quote für Heterodoxe Ökonomie ein. Das bedeutet: An den Universitäten sollen vermehrt Paradigmen jenseits der Neoklassik gelehrt werden.

Das ist – glaube ich – dringed nötig. Und die Begründung dafür gibt es hier in meinem Geheim-Piq. Vorsicht Longread und auf Englisch: "Economics after Neoliberalism" https://tinyurl.com/yxft8dck

Der Neue bei den Wirtschaftsweisen steht für ökonomischen Pluralismus. Gib ihm, Achim!
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 3
  1. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · vor mehr als ein Jahr

    Super Geheim-Tipp. Ist mir die Woche tatsächlich durchgerutscht. So wichtig, dass es um mehr geht als Neoklassik/ Neoliberalismus. Dazu fand ich das Feature hier auch wirklich erhellend: https://www.piqd.de/vi...

    Kleiner Hinweis am Rande: Du kannst Links auch in den Text einbetten. Dafür einfach die Textstelle markieren, Linksymbol in der Toolbox anklicken, Link einfügen, zack fertig :).

    1. Christoph Z
      Christoph Z · vor mehr als ein Jahr

      Die Toolbox kommt mobil aber nicht, oder? Ist bei mir noch nie aufgetaucht.

    2. Maximilian Rosch
      Maximilian Rosch · vor mehr als ein Jahr

      @Christoph Z Ah, da hast du natürlich recht. Die Toolbox funktioniert leider (noch) nicht mobil.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.