Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Klima und Wandel

Christoph Z
Informationswissenschaft, Medieninformatik, Produktmanagement
Zum User-Profil
Christoph Z
Community piq
Dienstag, 26.02.2019

Ahhhhh, ein wolkenloser Himmel. Die Klimakrise hat ein neues Worst-Case-Szenario: 12 Grad.

Neue Forschungen legen nahe, dass ein sehr hoher CO2-Wert  in der Atmosphäre dazu führt, dass zusätzlich zu der direkten Erhitzung auch noch die Wolken verschwinden werden. So kommen mal eben 8 Grad auf das aktuelle Worst-Case-Szenario (4 Grad) zum Ende des Jahrhunderts oben drauf.

Noch einmal zur Erinnerung: Bei einer Erhöhung von 6 Grad fängt Luft spontan an zu brennen und vielleicht gibt es noch etwas Leben in Sibirien. 12 Grad ist mehr als 6 Grad.

4 Grad & mehr Szenario als Simulation: https://m.youtube.com/watch?v=qWoiBpfvdx0

Ahhhhh, ein wolkenloser Himmel. Die Klimakrise hat ein neues Worst-Case-Szenario: 12 Grad.
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Daniela Becker
    Daniela Becker · vor mehr als ein Jahr

    Oh hoppla, ich hatte das zuerst aus Versehen im Communitybereich gepiqd und wieder gelöscht. Ich dachte, dass mir deswegen der Link als doppelt angezeigt wurde. Naja, kann nicht schaden, wenn der Text mehrfach empfohlen wird.

    1. Christoph Z
      Christoph Z · vor mehr als ein Jahr

      Sehe ich auch so. Das Superschwein (Doppelpiq) trumpft alles ;-)

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.