Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Benjamin Freund
Journalist und Social Media Manager

Medienwissenschaftler, Kulturjournalismus-Student und Autor für ze.tt GALORE und Multimania

Zum piqer-Profil
piqer: Benjamin Freund
Samstag, 01.06.2019

Diese Mai-Highlights von Netflix und Amazon bleiben im Kopf

Netflix

Die schwarzen Jungs Korey Wise, Antron McCray, Kevin Richardson, Yusef Salaam und Raymond Santana werden 1989 beschuldigt, eine Frau im Central Park vergewaltigt zu haben. Dass dem nicht so war, spielt für die Anwältin Linda Fairstein keine Rolle.

Wo die Gerichte, die Medien und die Gesellschaft längst mit dem Fall abgeschlossen haben, entdeckt When They See Us in der hoffnungslosesten Stunde die Menschlichkeit in seinen Protagonisten. Sie bestehen nicht nur aus den Schlagzeilen, die genauso schnell vergessen sind, wie sie für Aufruhr gesorgt haben, sondern sind Menschen aus Fleisch und Blut, mit einem Gesicht, mit einer Stimme, mit einer Identität.

Raoul Peck fügt ein 30-seitiges Manuskript von James Baldwin zu DER Rassismus-Doku schlechthin.

Was würde Baldwin heute sagen? Nun, er ist ja schon so lange tot, man muss sich mit dem begnügen, was er sagte, als er noch lebte. Baldwin sagte: "Die Welt ist nicht weiß. Sie war nie weiß. Weiß ist eine Metapher für Macht."

Farmer und Migrant knallen im rauen Yorkshire aufeinander. Einer der beiden weiß noch nicht, dass er schwul ist.

[...] eine maskuline Welt, die Zuneigung als Schwäche denunziert, die süße Schwere des Tabus Homosexualität, eine Liebe, die sich über die ureigensten Bedürfnisse der Körper in Hand, Herz und Sprache vorarbeitet.

Dan Aykroyd und John Belushi grooven durch einen wilden Mix aus Musical, Gangsterfilm und Buddy-Komödie.

Amazon

Wenn Messi und seine Freunde mit den blauroten Leibchen ins Straucheln geraten, stellt sich einmal mehr die Frage: War Barça unter Pep Guardiola die beste Fußballmannschaft aller Zeiten?

Der Katalane aus Santpedor ist ein Heiliger, dessen Künste noch lange nach seinem Abschied zu sehen sein werden. Sagt zumindest der Film.

Fulltime-Looser versuchen sich Untote mit Schallplatten vom Leib zu halten. Inszeniert ist das alles flott, smart und mit viel Bildwitz.

Diese Mai-Highlights von Netflix und Amazon bleiben im Kopf
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.