Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Bevölkerungsentwicklung in China: Der Peak steht bevor

Antje Schrupp
Politikwissenschaftlerin, Journalistin
Zum piqer-Profil
Antje SchruppSamstag, 15.05.2021

Alle zehn Jahre wird in China ein Bevölkerungszensus durchgeführt, der Trends und Prognosen der demografischen Entwicklung festhält. Als bevölkerungsreichstes Land (mit 1,4 Milliarden Menschen) spielt China eine zentrale Rolle in der Weltwirtschaft. Deshalb waren die Ergebnisse des Zensus von 2020 mit Spannung erwartet worden.

Zwar gibt es starke Anzeichen dafür, dass das Bevölkerungswachstum in naher Zukunft zurückgeht – die Regierung in Peking erwartet den Peak in 2027, unabhängige Beobachter schon früher – und die Geburtenraten sinken. Die Zeiten des Bevölkerungswachstums sind endgültig vorbei.

Allerdings hat China im Vergleich zu Europa und den USA noch erhebliche demografische Potenziale. So liegt das Renteneintrittsalter bisher bei Frauen bei 55 Jahren, bei Männern bei 60 Jahren – viele negative ökonomische Aspekte einer veralternden Bevölkerung können daher noch für eine ganze Weile aufgefangen werden, indem das Rentenalter sukzessive angehoben wird – genau das plant die Regierung auch für die kommenden Jahre. Erhebliches Potenzial für Fachkräfte-Nachwuchs gibt es auch weiterhin in der ländlichen Bevölkerung und unter Frauen. Doch beides sind nur Übergangs-Ressourcen, die irgendwann ausgeschöpft sind. 

Angesichts des Klimanotstands ist es eher ein gutes Zeichen, wenn das weltweite Bevölkerungswachstum zum Stillstand kommt. Die Frage ist nur, welche strukturellen Veränderungen notwendig sind, um diese Trendumkehr sozialverträglich zu gestalten. Europa und USA haben sich dabei nur so mittelgut geschlagen: Der Umbau ging dort stark zu Lasten der Jüngeren und hat zu einer teilweisen Erosion des Sozialstaates geführt. China hat diese Aufgabe jetzt vor sich. Man kann gespannt sein, was die kommenden zwei, drei Jahrzehnte diesbezüglich bringen. 

Bevölkerungsentwicklung in China: Der Peak steht bevor

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.