Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Alexander Matzkeit

Alexander Matzkeit spricht und schreibt über Film und Medien. Bisher unter anderem bei epd film und epd medien, kino-zeit.de, 3sat, zdf.kultur und im Techniktagebuch - sowie in seinem Blog "Real Virtuality" und dem Podcast "LEXPOD".

Zum piqer-Profil
piqer: Alexander Matzkeit
Mittwoch, 04.03.2020

Was macht den Reiz von True-Crime-Podcasts aus?

Abgesehen von Sex oder Selbsthilfeversprechen scheint im Podcastmarkt wenig so gerne gehört zu werden wie Sendungen über wirklich geschehene Verbrechen. Als einer der Startschüsse für den aktuellen Podcastboom gilt mit Serial ein True-Crime-Format, aber auch heute noch stehen Nacherzählungen und Re-Investigationen von realen Fällen oft ganz vorne in den Charts – von Dunkle Heimat bis Drage.

In Über Podcast, dem mit wechselnden Moderatorenteams arbeitenden Podcastmagazin des Deutschlandfunks, nehmen sich Karla Kenya und Dennis Kogel diese Woche das True-Crime-Genre vor. Schade ist, dass sie keine über Oberflächlichkeiten hinausgehende Gesamtthese haben, der sie nachgehen (allgemein eine Schwäche des Magazins). Hervorragend hingegen, dass sie dem gesamten True-Crime-Industrial-Complex unterschiedlich viel abgewinnen können. Es ist eine erfrischende Hörerfahrung, das erfolgreiche Zeit Verbrechen-Format von Kogel journalistisch auseinandergenommen zu bekommen und trotzdem zu verstehen, warum Kenya es mag.

Auch das Interview mit Anouk Schollähn vom NDR-Podcast Täter Unbekannt, der bisher zwei Vermisstenfälle aufgearbeitet hat, ist aufschlussreich, insbesondere was die ethischen Grenzen der Arbeit von Journalisten als Quasi-Ermittler angeht. Und zum Schluss gibt es noch eine englischsprachige Empfehlung – Verified von Stitcher.

Was macht den Reiz von True-Crime-Podcasts aus?
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.