Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

René Walter
Ins-Internet-Schreiber seit 2005, Mit-Sachen-Auskenner seit 1974

Irgendwas mit Medien seit 1974|1996 (amateurish|professionell), Typograph, Grafiker, Blogger. Ask me anything.

Zum piqer-Profil
piqer: René Walter
Mittwoch, 03.04.2019

Youtubes suchterzeugende Empörungs-Maschine

Guter Artikel von Mark Bergen bei Bloomberg über Youtube und seine Engagement-optimierte Viral Outrage Machine.

2012 rief Youtube das interne Unternehmensziel von 1 Milliarde Zuschauerminuten aus, woraufhin die gesamte Plattform auf dieses Ziel hin optimiert wurde. Im Jahr 2016 erreichte Youtube sein Ziel, nicht zufällig das Jahr, in dem Trump die Wahl gewann. Und Youtube erreichte sein Ziel vor allem deshalb, weil seine Empfehlungsalgorithmen Wut und Empörung bevorzugen, denn diese erzeugen das meiste Engagement. Der Algorithmus wurde nicht absichtlich auf Wut und Empörung programmiert, sondern die Machine Learning-AI lernte aus menschlichem Verhalten: Es ist lange bekannt, dass diejenigen Artikel und Items viral gehen, die wütende Reaktionen hervorrufen, ich bezeichne diesen psychologischen Netzmechanismus als Outrage Memetik.

Wir haben es bei digitaler Memetik mit einer neuartigen „Ideenchemie“ zu tun, in der alle möglichen metaphysischen „Inhaltsstoffe“ miteinander vernetzt sind und reagieren und wir sind mit unserem jetzigen Kenntnisstand grade mal bei der Alchemie angekommen, als die frühen Proto-Chemiker noch Wasser zu Wein verwandeln wollten und sich an schiefgelaufenen chemischen Experimenten die Finger verbrannten.

Youtubes Machine Learning L-Algorithmen lernten die psychologisch bedingten Distributionsschlüssel seiner User und erzeugte damit eine süchtig machende, radikalisierende Wut-Maschine, das Ergebnis aus einer memetischen Reaktion menschlicher Aufmerksamkeitspsychologie in einer reizüberflutenden Medienumgebung mit neoliberalen Profitmaximierungsgedanken der Aufmerksamkeitsökonomie. Ein schiefgelaufenes (kapitalistisches) Experiment der frühen Memetik, an dem sich Youtube derzeit die Finger verbrennt.

Youtubes suchterzeugende Empörungs-Maschine
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Technologie und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.