Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Jannis Brühl
Redakteur
Zum piqer-Profil
piqer: Jannis Brühl
Sonntag, 15.12.2019

Was ein Handy unbemerkt für Daten rausschickt

Irgendwie wissen wir alle, dass unsere Smartphones ständig Daten irgendwohin senden, wenn wir sie gar nicht benutzen.

Was konkret in einem Handy passiert, und mit wem es unbemerkt Kontakt aufnimmt, zeigt dieser lange – und visuell ansprechende Report, hinter der eine aufwendige Datenrecherche steht (an der ich indirekt beteiligt war - heute mal ausnahmsweise quasi in eigener Sache hier, weil ich denke, das interessiert Euch wirklich).

Danach versteht der Leser - hoffentlich - ein bisschen besser, wie das Gerät in seiner Tasche funktioniert, welche Rolle Werbung und Tracking im Internet spielen - und wie auch Smartphone-Hersteller Daten abgreifen.

Den ganzen Schwerpunkt gibt es hier.

Was ein Handy unbemerkt für Daten rausschickt
9
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Ernst Wilhelm Grüter
    Ernst Wilhelm Grüter · vor 5 Monaten

    Schade. Hätte mich tatsächlich sehr interessiert. Aber paywall, Registrierung, Kreditkarte. Ach nee. Danke und eine schöne Woche.

    1. Maximilian Rosch
      Maximilian Rosch · vor 5 Monaten

      Hier gibt's das Dossier, das in Teilen frei zugänglich ist. Auch sehr spannend, vielleicht findest du ja was dich interessiert: https://projekte.suedd...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Technologie und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.