Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Emran Feroz
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Emran Feroz
Dienstag, 25.07.2017

Vom kommenden Fall des US-Imperiums

In den letzten Jahren und Jahrzehnten hieß es immer wieder, dass das US-amerikanische Militärimperium „bald" fallen werde. Gekommen ist es dazu noch nicht. Doch nun stellt mit Alfred McCoy ein Schwergewicht diese Vorhersage auf. McCoy gehört meiner Meinung nach zu den besten, investigativ arbeitenden Historikern der Gegenwart. Er ist Professor für südostasiatische Geschichte an der University of Wisconsin und vor allem bekannt für seinen Bestseller „Die CIA und das Heroin" („The Politics of Heroin"). Das Buch ist bis dato das beste, was diese Thematik betrifft. Das FBI, welches McCoy damals während seiner Recherchen ausspähte, tat vieles daran, die Veröffentlichung zu verhindern. 

Doch nun steht McCoys neues Buch an: „In the Shadows of the American Century: The Rise and Decline of U.S. Global Power"

In dem Buch macht McCoy deutlich, warum es schon sehr bald zu Ende gehen wird mit dem US-Imperium. So meint der Historiker u.a., dass die 2020er für die meisten US-Bürger schwere Zeiten sein werden, geprägt von erhöhten Lebenserhaltungskosten, dem Einbruch des Dollars und einem internationalen Wettbewerb, in dem die USA den Kürzeren ziehen werden. China wird die Führung übernehmen, währende andere Staaten wie Russland und Indien ebenfalls aufholen werden.

2030, so McCoy, wird der Dollar wahrscheinlich nicht mehr die führende Weltwährung darstellen.

Hauptgründe gibt es viele. Einer davon sind die stetigen Kriege, die die USA führen. Hinzu kommt noch eine pompöse Polit-Elite, die mit Präsident Donald Trump ihren Höhepunkt erreicht hat.

Das vollständige Interview mit McCoy, das US-Journalist Jeremy Scahill geführt hat, lässt sich lesen und hören.

Vom kommenden Fall des US-Imperiums
8,5
11 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!