Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Uber-Files: Einblicke in die Black Box des Plattform-Kapitalismus

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
Magdalena TaubeMontag, 15.08.2022

Ein lesenswertes Dossier zu den geleakten Dokumenten, die zeigen, wie der US-Konzern Uber mit Hilfe hochrangiger liberaler Politiker*innen Einfluss auf die Gesetzgebung nahm, um in Europa Fuß zu fassen, ist bei LabourNet Germany frei zugänglich.

LabourNet Germany versteht sich als "Treffpunkt der gewerkschaftlichen Linken mit und ohne Job im weitesten Sinne – und hierbei der Ungehorsamen." Das Themenspektrum der Plattform:" Die Wirklichkeit der Arbeitswelt und der Gesellschaft – und die Versuche, beide zu verändern."

Ein sehr gut informierter Kreis von Leuten, die aus ihrer politischen Haltung keinen Hehl machen, ist in diesem Zusammenhang viel wert – immerhin geht es um die Macht von Lobbyismus und die Rolle von Recherche und Forschung.

Das Dossier bündelt aktuelle Beiträge im Netz, hauptsächlich auf Deutsch, die von der LabourNet Germany-Redaktion ausgewählt und zusammengetragen worden sind, sowie Beiträge, die für die Plattform geschrieben worden sind.

PS: Der Leak selbst ist durch das ICIJ aufgerarbeitet worden (dort alles in englischer Sprache).

Uber-Files: Einblicke in die Black Box des Plattform-Kapitalismus

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Technologie und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.