Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Konstantin von Notz
Netzpolitischer Sprecher und Bundestagsabgeordneter bei Bündnis90/Die Grünen
Zum piqer-Profil
piqer: Konstantin von Notz
Montag, 04.01.2016

Spott über CSU-Idee zum Internet

Nur drei Tage ist das neue Jahr alt und schon trollt die CSU wieder das ganze Land mit höchst populistischen und kaum umsetzbaren Vorschlägen. So schlug man in einem Papier, das im Zuge der Klausur in Wildbad Kreuth verabschiedet werden soll, jüngst vor, Hasskommentare vor Veröffentlichung zu löschen. Dies wäre in der Realität nicht nur kaum durchführbar, es widerspricht zudem klar geltender deutscher und EU-Rechtslage. Von denjenigen, die wissen, wie das Netz funktioniert, hagelt es Spott – und selbst CSU-Politiker gehen auf Distanz. Ob die entsprechende Passage dennoch verabschiedet wird, bleibt spannend. 

Spott über CSU-Idee zum Internet
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 2
  1. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor fast 2 Jahren

    mein Kommentar wurde leider vorab gelöscht...

    1. Konstantin von Notz
      Konstantin von Notz · vor fast 2 Jahren

      Richard, bist du es?

      twitter.com/gutjahr/s...