Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Jimmy Schulz
Dipl.sc.pol.Univ. (Diplom Politologe)
Zum piqer-Profil
piqer: Jimmy Schulz
Freitag, 19.02.2016

Sicherheit für alle? Auch für Terroristen?

Die Welt stellt die Frage, an der es sich entscheiden wird. "Silicon Valley erklärt der US-Regierung den Krypto-Krieg" titelt der Welt-Artikel. Es geht hier aber um mehr als nur die Frage, ob die US-Regierung Apple dazu zwingen darf, Hintertüren in die Verschlüsselung einzubauen, um einen terroristischen Akt aufzuklären. Wenn das gelingen sollte, dann sind wir alle betroffen, dann sind wir alle nicht mehr sicher vor Ausspähung. Und es geht nicht nur um unsere WhatsApp-Nachrichten und die privaten Bilder der Kinder, aber eben auch. Es geht darum, wie sicher unsere Unternehmen vor Wirtschafts- und Industriespionage sind. Es geht darum, wie integer unsere Regierung und Parlamentarier kommunizieren können. Das Grundgesetz garantiert das Recht auf vertrauliche Kommunikation. Kryptographie ist ein Grundrecht!

Sicherheit für alle? Auch für Terroristen?
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 1
  1. Hakan Tanriverdi
    Hakan Tanriverdi · vor mehr als einem Jahr

    Ich halte es wie Brad Stone (hier: www.bloomberg.com/news/arti... "erklärt den Krypto-Krieg" ist in diesem Fall als Überschrift inhaltlich schlicht falsch, meiner Meinung nach.