Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Sonja Peteranderl
Reporter

Senior Editor @Wired_Germany. Co-Founder @BuzzingCities Lab. Berichtet auch für andere Medien wie Spiegel Online über internationale Politik, Tech, Cyber & Crime, OC, oft aus Lateinamerika/Mexiko.

Zum piqer-Profil
piqer: Sonja Peteranderl
Donnerstag, 26.05.2016

Screen-Kids: Wie fühlt es sich an, heute 13 zu sein?

„The whole world is at her fingertips and has been for years. This, Katherine offers as a theory one day, is why she doesn’t feel like she’s 13 years old at all.“ Washington Post-Reporterin Jessica Contrera versucht sich mit einem dichten, ethnografischen Portrait der Lebenswelt einer 13-Jährigen anzunähern: Katherine, Vertreterin der Generation Z, ein Kid von nebenan, dessen sozialer Fixpunkt das iPhone ist. Ein Einblick in eine Welt, die jemand, der ein bisschen älter ist, nicht mehr erfassen kann: Der Artikel beschreibt auch die hilflosen Versuche des Vaters, eine digitale Familienpolitik gestalten, den Smartphonekonsum der Tochter auch nur im Ansatz zu verstehen oder zu kontrollieren: „He checks the phone bill to see who she’s called and how much she’s been texting, but she barely calls anyone and chats mostly through Snapchat, where her messages disappear." Detailliert, hilfreich und ein bisschen trist.

Screen-Kids: Wie fühlt es sich an, heute 13 zu sein?
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!