Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Nach dem Facebook-Daten-Desaster: Netzkritiker Geert Lovink über Alternativen zu Social Media

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
Magdalena TaubeDonnerstag, 22.03.2018

Seit nunmehr acht Jahren betreibt der Netzkritiker Geert Lovink die Initiative Unlike Us, die Alternativen zum Netzgiganten Facebook erforscht und erprobt. 2010 verließ er mit Tausenden anderen beim QuitFacebookDay die Plattform. Er ist einer der profiliertesten Denker unserer social-media-getriebenen Zeit (hier ein Überblick seiner auf Deutsch erschienen Bücher). Seine Initiative "Unlike Us" hatte nur mäßigen Erfolg, wie er in diesem Interview selbst darlegt.

Man könnte meinen, dass jemand wie Lovink beim Thema Cambridge-Analytica, dem jüngsten Datenskandal und der #DeleteFacebook-Kampagne nur müde lächelt oder selbstgewiss dröhnt: "Ich hab's euch doch gesagt."

Doch genau das tut er nicht. Viel mehr nährt er die Hoffnung, dass es doch noch anders geht. Er zeichnet nach, wie die Idee des Networks langsam aus den Social Media verschwunden ist und wie wir versuchen könnten, eine digitale Welt zu bauen, jenseits von Facebook und Co.: 

Let’s open ourselves to unexpected experiments. Imagine dating sites where you’re confronted with the radical Other, search engines that deliberately put you off the track, social media that connect you with the workers in China that produced the product you just purchased. Let me not get carried away with my own digital exoticism, you can dream up your own examples how we can rewire the world.

Klar, das klingt zunächst vielleicht nach Träumerei, doch Lovink geht es darum, dass die Suche nach Alternativen und auch das Nutzen von Social Media selbst politisiert werden müsse.

Nach dem Facebook-Daten-Desaster: Netzkritiker Geert Lovink über Alternativen zu Social Media

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Technologie und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.