Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus

Digital Resident aus Leidenschaft. Aber ohne dabei betriebsblind zu sein. Seit 2000 bewege ich mich als Journalist und als Trainer an den digitalen Schnittpunkten von Politik, Medien und Gesellschaft. Nützliche Links habe ich schon immer gerne geteilt.

Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Montag, 15.04.2019

Mit diesen Apps bekommt man ein tracking- und googlefreies Android-Smartphone

Neben Facebook zählt Google zu den größten Datenkraken im Netz, nicht nur mit seiner Suchmaschine, sondern auch zahlreichen weiteren Apps, vor allem der Kartenapp. Und jenseits von Google gibt es jede Menge Apps, die den Nutzer bis zum Geht-nicht-Mehr tracken. Multimedia-Journalist und Datenschützer Matthias Eberl (Disclosure: den ich persönlich kenne) hat deswegen nichts unversucht gelassen, um sich ein weitgehend tracking- und googlefreies Android-Smartphone zusammenzustellen. Das geht los bei der Auswahl des Gerätes, weiter mit dem richtigen Betriebssystem bis hin zu Apps für die wichtigsten Nutzungsszenarien. Eberl hat für fast alles eine gute Google-Alternative gefunden: Messenger, Navigationsdienst, Verkehr, Lexika, Wörterbuch, social Media, Browser. In seinem Blog stellt er sein Vorgehen und die passenden Apps vor, schildert den Leistungsumfang und erklärt, was man tun kann, wenn es mal keine passende App gibt. Spannend!

Mit diesen Apps bekommt man ein tracking- und googlefreies Android-Smartphone
9,1
9 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Thomas Rehehäuser
    Thomas Rehehäuser · Erstellt vor 3 Tagen ·

    Danke für diesen piq! Tolle Infos.