Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Jörn Klare
Neugier und Misstrauen
Zum piqer-Profil
piqer: Jörn Klare
Montag, 28.10.2019

Heute schon bewertet? – Über die Benotung von Stadttoren, Kriminalgerichten und Meeren

Jessica Braun, Ingo Eggert und Susanne Schäfer beschäftigen sich für brand eins mit der grassierenden Beurteileritis.

In den USA gibt es sogar Apps, in denen Menschen mit Sternchen benotet werden. Zeit, die Zurechnungsfähigkeit der Bewerter zu bewerten.

Die AutorInnen stellen erst einmal eine Reihe interessanter Bewertungen auf der Empfehlungsplattform Yelp vor, auf der selbst die Polizeiwache in Köln-Deutz fünf Sterne bekam.

Vor allem gibt es auf dieser Wache sehr attraktive Polizisten einer von denen ganz besonders Ich bin ihm scheinbar garnicht so recht aufgefallen :-( Ich wurde super nett empfangen und mir wurde geholfen

Auf eine übersichtliche Geschichte der Bewertungsportale für Menschen folgen ein entsprechendes Interview mit dem „digitalen Analysten“ Brian Solis und schließlich vier schöne Anekdoten, wie Bewertungsportale ad absurdum geführt wurden. Zum Beispiel die tolle Geschichte von Oobah Butler, der seine Londoner Gartenlaube für Tripadvisor in einen Gourmettempel verwandelte. (Hier von ihm selbst ausführlich für Vice erzählt.)

Nach sechs Monaten war die Laube vom letzten (18.149) auf den ersten Platz geklettert – obwohl ein Restaurant bis dato gar nicht existierte und nie ein Gericht serviert hatte. „Wenn ich meinen Garten in das beste Restaurant Londons verwandeln kann, dann ist so gut wie alles möglich“, befand Butler.

Lesenswert.

Heute schon bewertet? – Über die Benotung von Stadttoren, Kriminalgerichten und Meeren
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Technologie und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.