Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Sonja Peteranderl
Reporter

Senior Editor @Wired_Germany. Co-Founder @BuzzingCities Lab. Berichtet auch für andere Medien wie Spiegel Online über internationale Politik, Tech, Cyber & Crime, OC, oft aus Lateinamerika/Mexiko.

Zum piqer-Profil
piqer: Sonja Peteranderl
Donnerstag, 23.03.2017

Gig Economy: Die Abgründe der digitalen Arbeitswelt

Online Gig Work, die flexible Beschäftigung von Freelancern weltweit für digitale Tätigkeiten und Plattformen, nimmt weltweit zu. Doch unter welchen Bedingungen das digitale Personal arbeitet, bleibt meistens unsichtbar. Eine Studie des Oxford Internet Institute fasst Erkenntnisse aus Interviews mit Online-Arbeitern aus Entwicklungs- und Schwellenländern zusammen sowie Herausforderungen und Vorschläge für Unternehmen und Politik.

Die Schattenseiten: Arbeitnehmerrechte sind minimal oder kaum vorhanden, die Arbeitsbedingungen kaum reguliert. Die digitalen Arbeiter schuften oft isoliert vor ihrem Screen, ohne Pausen und mit Hochgeschwindigkeit, bei niedrigen Löhnen ohne Zusatzleistungen wie Versicherungen.

Gig Economy: Die Abgründe der digitalen Arbeitswelt
5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!