Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Anke Domscheit-Berg
Publizistin, Unternehmerin, Aktivistin
Zum piqer-Profil
piqer: Anke Domscheit-Berg
Mittwoch, 06.04.2016

Erschreckender Einblick in die Unsicherheit passwordgeschützter iPhones.

Dieser Artikel beschreibt eine fiese Sicherheitslücke eines bestimmten Smartphones (Apple: iPhone 6s und 6s Plus). Ich halte diese spezielle Sicherheitslücke vor allem deshalb für nachlesenswert, weil sie schlicht exemplarisch dafür steht, wie ein vermeintlich gesichertes System (hier: ein wenigstens mit einer Passwordhürde geschütztes Telefon) doch auf ungeahnte Weise recht einfach geknackt werden kann - und schon kann jeder beliebige Dritte, der das Telefon in die Hände bekommt, mit wenigen Klicks das ganze Adressbuch und alle Fotos einsehen. Auch jede*r Leser*in dieses Artikels weiß jetzt, wie es geht. Es ist erschreckend simpel. Die Informationen über solche Tricks verbreiten sich im Internet, wer sie finden will, wird sie finden. Wer sie missbrauchen will, kann das tun. Die Botschaft: wirkliche Sicherheit gibt es nicht. Daraus ließen sich allerdings noch mehr Schlüsse ziehen, als nur das Handy nicht allein auf dem Tisch liegen zu lassen ...

Erschreckender Einblick in die Unsicherheit passwordgeschützter iPhones.
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!