Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Jannis Brühl
Redakteur
Zum piqer-Profil
piqer: Jannis Brühl
Dienstag, 01.10.2019

Erinnerungen an die wilden Zeiten des Silicon Valley

Anna Wiener erlebte die Boomjahre des Silicon Valley mit: Als Quereinsteigerin aus der Literaturbranche arbeitete sie unter anderem bei Github (auch wenn sie den Namen im Text nie nennt). Das macht den Text fast schon zu einem historischen Dokument dieser besonderen Zeit an der Westküste.

Dieser Auszug aus ihrem Buch ist eine sehr gut geschriebene Innenansicht der völligen Selbstbesoffenheit der Tech-Szene zu einem Zeitpunkt, als an Selbstkritik nicht zu denken war: die Guru-artigen Chefs, die alle aus guten Familien kommen und mangelnde Ahnung und fehlende Skrupel durch unglaubliches Selbstbewusstsein ersetzen; die Hackordnungen(Wer im Kundendienst arbeitet, wird von Programmierern verachtet; Nähe zum Chef ist in informellen Strukturen alles); die miesen Einstiegsgehälter; der Sexismus, der auch nach den Gamergate-Exzessen, die Wiener aus nächster Nähe miterlebt, nicht wirklich eingestanden wird; und App-Features, die ganz offen "Addiction" genannt wurden, was sich heute aufgrund der "Human Tech"-Debatte vermutlich niemand mehr trauen würde. 

Erinnerungen an die wilden Zeiten des Silicon Valley
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Technologie und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.