Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Theo Parrish-Mix "Eargoggles" für NTS

Mascha Jacobs
Journalistin und Mitherausgeberin von Pop. Kultur und Kritik
Zum piqer-Profil
Mascha JacobsFreitag, 30.04.2021

Neben den tollen Mixes, die die BBC bereit hält, ist der Londoner Internetradiosender NTS DIE Fundgrube für gute Musik, egal welchen Genres. Anlässlich des 10. Geburtstags haben verschiedene Künstler*innen Mixes für den Sender produziert. Amaarae, Arca, Dopplereffekt, Laurie Anderson, Liz Johnson Artur, Matt Groening, Mica Levi, My Bloody Valentine, Patia’s Fantasy World & Theo Parrish. Ich hab' mit Theo Parrish angefangen und und bin da hängengeblieben. Sein sechsstündiger Mix "Eargoggles" läuft hier im Loop. Meisterhaft mixt Theo Parrish, Musikproduzent und DJ aus Detroit, unterschiedlichste Musiken zusammen. Beim ersten Hören hab ich ständig shazamt, jetzt wird nur noch getanzt. Was er dort genau zusammenbringt? In einem den Mix begleitenden kurzen Video weigert sich Parrish gute Musik in Schubladen zu stecken: "There is no such thing as genres (...) all good music is good music." 

Theo Parrish-Mix "Eargoggles" für NTS

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · vor 5 Tagen

    Keinen Mix aber dafür gute Playlisten empfahl Tino Hanekamp gestern: https://www.piqd.de/su...
    In den Kommentaren gabs auch einen super Tipp, wie Playlisten übertragen werden können.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.