Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Podcast: Eine Stimmtrainerin über DSDS & Frauen im Pop

Jan Paersch
Autor für taz, NDR, DLF, Jazz Thing und andere
Zum piqer-Profil
Jan PaerschMittwoch, 24.11.2021

Mit Eigenwerbung ist das so eine Sache - aber piqd hat uns AutorInnen einst ausdrücklich nahegelegt, auch über unser Output zu schreiben. Ich habe lange gezögert, den "Jazz Moves Schnack", meinen eigenen Podcast, zu empfehlen, denn erstens gibt's davon zu viele. Zweitens war ich nie so ganz zufrieden - aber das wird wohl in diesem Leben auch nicht mehr passieren.

Die Idee: mit der Musikerin Stephanie Lottermoser schnacke ich circa alle drei Wochen mit MusikerInnen; ProduzentInnen und Leuten, die ganz grob mit "Jazz" zu tun haben (Was das überhaupt bedeutet? Versuch einer Klärung in Folge 1), aus dem deutschsprachigen Raum – nie länger als 50 Minuten. Wir haben mit Pianist Martin Tingvall über Fernsehmusik gesprochen, mit Producer Farhot über Haftbefehl und mit Anna Depenbusch über Sex und Metaphysik.

Und jetzt in Folge 20 mit Fola Dada. Ich piqe die Episode nicht nur deshalb, weil man der Gesangstrainerin gern zuhört und sie toll erzählen kann. Die Jazzsängerin beschreibt, warum man gerade als Vocal Coach auf sich acht geben muss ("die anderen Stimmen legen sich wie Schatten über die eigene") und das Problem, das längst nicht nur professionelle Jazzerinnen haben: Frauen hätten historisch nie gelernt, in die Konfrontation zu gehen ("forsches Auftreten empfinden gerade junge Frauen als unangenehm"). Natürlich geht es in der Folge auch um ihre Erlebnisse während sechs Jahren bei "Deutschland sucht den Superstar".

Verblüffend: wir erkunden uns am Ende jeder Show nach dem derzeitigen Befinden in Form der Frage "Welches Instrument bist du?" – und Fola Dada wählte die Stille.

Podcast: Eine Stimmtrainerin über DSDS & Frauen im Pop

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.