Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Drachenlord – nächster Podcast-Geniestreich von Cui Bono

Jan Freitag
Volontariat, Arbeit, Leben
Zum piqer-Profil
Jan FreitagDonnerstag, 17.11.2022

Vor knapp zwei Jahren hat Cui Bono mit WTF happend to Ken Jebsen deutsche Podcast-Geschichte geschrieben. Jetzt veröffentlicht Studio Bummens gemeinsam mit Undone und dem neuen Streaming-Service RTL+ Musik ihren Nachfolger und taucht wieder tief ein in die Welt digitaler Abgründe und Wutträume.

Wer hat Angst vorm Drachenlord skizziert das Schicksal des mittelfränkischen YouTubers Rainer Winkler. Als mehrgewichtiger Metal-Fan versucht er, mangelnde Anerkennung im sozialen Umfeld auf digitalem Wege zu kriegen und gibt sich mit kindlicher Freude der Lächerlichkeit preis  was soziale Medien gern mit Likes, aber auch Häme quittieren.

Und so geschieht, was geschehen muss: Der Drachenlord wird zum Gespött des Internets. Auf drei Abonnent*innen kommen zügig zehn Hater*innen. Und weil Rainer Winkler kein Mann ist, der bei Attacken zurückschreckt, wird die Konfrontation mit der virtuellen Gemeinde bald physisch und macht sein Dorf zum Ort handgreiflicher Attacken  Polizeieinsätze, Verletzte, gebrochene Herzen inklusive.

Mit der gewohnten Akribie recherchiert sich Cui Bono durch die Welt der digitalen Aufmerksamkeitsindustrie und legt damit gesellschaftliche Fehlentwicklungen offen, die weit über den Drachenlord hinaus Konsequenzen haben. Jeden Donnerstag eine neue Folge, jeden Freitag dieses Gefühl, dass es bis dahin nicht schnell genug gehen kann.

Drachenlord – nächster Podcast-Geniestreich von Cui Bono

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 1
  1. Charlotte Möller
    Charlotte Möller · vor 14 Tagen

    Passend dazu hat René Walter einen Artikel auf Spiegel Plus gepiqd, in dem Rainer Winkler selbst zu Wort kommt und weitere Hintergründe beleuchtet werden: https://www.piqd.de/te...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.