Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Dirk Liesemer
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Dirk Liesemer
Sonntag, 17.11.2019

Zeichnet sich ein neuer Arabischer Frühling ab?

Acht Jahre nach dem Arabischen Frühling finden in Algerien, im Libanon, im Irak und im Sudan große Demonstrationen statt, ohne dass man hierzulande allzu viel davon hören würde – ein guter Grund also, an dieser Stelle einmal auf diese Entwicklungen aufmerksam zu machen. Zumal die Kundgebungen zumindest im Irak zuletzt an Zulauf gewonnen haben. Wogegen gehen die Menschen dieses Mal auf die Straße? Wenig überraschend wird weiterhin gegen Korruption demonstriert, aber auch für jeweils andere politische Systeme. Im Irak etwa fordern die Menschen ein demokratisches Präsidalsystem mit klaren Kompetenzen. Sie haben genug von Parteien, die nur die politischen Gegner für mangelnde Fortschritte verantwortlich machen. Zwar versuche sich der Iran einzumischen, so berichten die Korrespondenten, aber mit überschaubarem Erfolg. Alle Protestbewegungen seien fest in den jeweiligen Gesellschaften verankert. Schnelle Veränderungen oder umfassende Reformen wird man trotzdem nicht erwarten dürfen.

Zeichnet sich ein neuer Arabischer Frühling ab?
7,1
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Joe Morina
    Joe Morina · Erstellt vor 21 Tagen ·

    ... hoffentlich wirds kein arabischer Winter ...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Seite Eins als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.