Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
piqer: Theresa Bäuerlein
Donnerstag, 13.12.2018

What the...? Verstehen, was gerade in Sachen Brexit passiert

Diesen Text hat meine Kollegin Silke Jäger gerade zur rechten Zeit geschrieben. Denn wenn man in letzter Zeit die Brexit-Verhandlungen in den Nachrichten verfolgt hat, hat man wahrscheinlich an diesem Punkt den Wunsch, sich leise singend in eine Ecke zu setzen und an was Hübsches zu denken.

In diesem Überblick geht es die wichtigsten Antworten, die man kennen muss, um zu verstehen, was da gerade los ist: 

- Warum sind so viele Politiker in Großbritannien gegen den Austrittsvertrag?

Kurz gesagt: Die Mehrheit der Abgeordneten ist gegen den Brexit, die Mehrheit der Menschen, die beim Referendum gewählt haben, sind für den Brexit. Deswegen streiten sich alle. 

- Was passiert, wenn das Parlament den Austrittsvertrag ablehnt?

Es ändert nichts am Brexit-Datum. Großbritannien könnte aber ohne Vertrag die EU verlassen, das ist der No-Deal-Brexit, ein worst case für alle Beteiligten. 

- Kann das Parlament den Exit vom Brexit beschließen, selbst, wenn Theresa May dagegen ist?

Das Parlament könnte für den Exit vom Brexit stimmen. Sollte eine Mehrheit die Zurücknahme des Austrittsantrags wollen, muss die Regierung einen Gesetzesentwurf dazu machen und darüber abstimmen lassen. Ganz ohne die Regierung kann das Parlament aber nicht handeln.

- Warum gibt es so viel Streit über die irische Grenze?

Zur Zeit haben Irland und Nordirland (das zu Großbritannien gehört) eine offene Grenze. Mit dem Brexit kämen auch wieder Grenzkontrollen. Die aber würden den Frieden in Nordirland gefährden.

- Wie denkt die britische Bevölkerung über das Ganze?

Weder im Parlament noch außerhalb ist zu erkennen, dass Remainer und Brexiteers Kompromisse finden werden. Seit Herbst sieht man, dass inzwischen mehr Briten lieber in der EU bleiben wollen. Die Umfragen liefern widersprüchliche Zahlen, aber man kann davon ausgehen, dass es im Moment circa 55 zu 45 für den EU-Verbleib steht.

- Wäre es gut, wenn die Briten den Brexit doch noch absagen?

Schwer zu sagen. Ein Exit vom Brexit könnte das Vertrauen der Briten in ihre Demokratie erschüttern. Andererseits ist klar, dass die EU Reformen braucht. Ein Land, das sich nach dem erbitterten Streit doch für die EU entscheidet, könnte wichtige Impulse liefern. Das hängt aber davon ab, wie und ob Großbritannien seinen Streit beilegt.

What the...? Verstehen, was gerade in Sachen Brexit passiert
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Joe Morina
    Joe Morina · Erstellt vor 4 Monaten ·

    Immer im Hinterkopp haben:

    Die Briten hatten mal ein Weltreich
    und manche denken tatsächlich,
    sie hätten es immer noch !
    Unheilbar, aber putzig !
    Trotzdem könnte ich dort sogar leben ....