Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Rico Grimm

Rico Grimm schreibt über wirtschaftliche und politische Zusammenhänge für Medien wie Krautreporter, Capital, Business Punk und Zeit Online. Wenn er dafür den Schreibtisch verlässt, nimmt er immer die Kamera mit. Seine Lieblingsfrage ist: Warum?

Zum piqer-Profil
piqer: Rico Grimm
Mittwoch, 03.07.2019

von der Leyen könnte Präsidentin der EU-Kommission werden – hier ist eine gute Analyse dazu

Das war eine Überraschung: Die Regierungschefs der EU nominieren die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen als Präsidentin der EU-Kommission. Taz-Chefredakteur Georg Löwisch hat dazu eine messerscharfe Analyse geschrieben. Aber ihre eigentliche Leistung: Diese Analyse zeigt, wie sich Angela Merkel mit dieser Nominierung plötzlich politische Spielräume geschaffen hat, die schon längst als verloren galten. Sieben Chancen identifiziert Löwisch; darunter die nicht unbedingt offensichtliche, aber zumindest sehr plausible große Lösung in der Kabinettsumbildung:

Wechselt von der Leyen nach Brüssel, bekommt das Verteidigungsministerium einen personellen Neuanfang. Das wäre aber nur die kleinste Lösung. Sie könnte viel mehr machen. Die Unionsministerien umbesetzen. Kramp-Karrenbauer, die bisher machtlos in ihrer Parteizentrale rumhocken muss, ins Kabinett holen. Seehofer loswerden. Und könnte die SPD zu einem Klimaschutzministerium eigentlich Nein sagen?

von der Leyen könnte Präsidentin der EU-Kommission werden – hier ist eine gute Analyse dazu
7,5
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Alexander Sängerlaub
    Alexander Sängerlaub · Erstellt vor 11 Tagen ·

    Georg Löwisch analysiert das ganze Gewese bestechend gut!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Seite Eins als Newsletter.