Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Hauke Friederichs
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Hauke Friederichs
Dienstag, 29.08.2017

Nordkoreas neuste Provokation – eine Rakete rast über Japan hinweg

Nordkoreas Diktator Kim Jong-Un hat es wieder getan: Erneut ließ er seine Armee eine Rakete abfeuern. Diesmal flog das Geschoss sogar über Japan hinweg. Erst im Juli hatte das Land zwei Interkontinentalraketen abgefeuert und so demonstriert, dass dessen Streitkräfte in der Lage sind, Küstenstädte in den Vereinigten Staaten zu bedrohen.

Der südkoreanische Generalstab teilte mit, dass die ballistische Rakete in der Nähe der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang gestartet und gut 2700 Kilometer weit geflogen sei. Japan nannte den erneuten Raketentest eine "beispiellose ernste" Bedrohung.

US-Präsident Donald Trump hatte Nordkorea im Sommer massiv gedroht ("Feuer und Zorn" angekündigt), war dann aber zurückgerudert und hatte Kim Jong-Un auf Twitter gelobt. Dieser habe eine weise Entscheidung getroffen, den US-Stützpunkt auf Guam nicht mehr angreifen zu wollen. Fast schien es so, dass Nordkoreas Machthaber verstanden habe, wie unberechenbar sein Gegenüber im Weißen Haus sein kann und wie groß die Gefahr eines Krieges tatsächlich ist. Mit dem jüngsten Abschuss zeigt Kim Jong-Un, dass er sich mit militärischen Drohgebärden nicht einschüchtern lässt. 

Die USA, Japan und Südkorea haben eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats beantragt, berichtet der Standard mit Verweis auf Nachrichtenagenturen. Südkoreas Militär reagierte mit einem Manöver, in dem Kampfflugzeuge den Abwurf von Bomben übten. Die Streitkräfte Südkoreas und der Vereinigten Staaten haben zudem angekündigt, gemeinsam ein starkes Zeichen geben zu wollen. Die Nordkorea-Krise spitzt sich weiter zu.

Nordkoreas neuste Provokation – eine Rakete rast über Japan hinweg
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!