Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Hauke Friederichs
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Hauke Friederichs
Freitag, 29.06.2018

"Ihr lasst Kinder sterben!" – Das Manifest der Überlebenden eines Schul-Amoklaufs

"Nachdem man sich ein paar Stunden lang in einem Klassenzimmer versteckt hat, während Schulkameraden und Lehrkräfte abgeschlachtet wurden, kann man einfach nicht aufhören, darüber nachzudenken, wie irrsinnig das ist. Man muss sich vielmehr fragen, wie es sich ändern lässt."

Die Geschwister David und Lauren Hogg haben einen Amoklauf überlebt. Was am 14. Februar 2018 an ihrer Schule, der Marjory Stoneman Douglas High School, in Parkland, Florida, passierte, wird sie nie wieder loslassen. Gemeinsam mit Mitschülern kämpfen sie dafür, dass sich solche Taten in den Vereinigten Staaten nicht mehr wiederholen. Ein aussichtsloser Kampf in einem Land, in dem viele Bürger waffenvernarrt sind und das Recht auf Waffenbesitz in einem Verfassungszusatz festgeschrieben ist? David und Lauren Hogg kämpfen dennoch. Sie haben ein Buch veröffentlicht, ein Manifest für den Kampf gegen den Waffenirrsinn in ihrem Land. Was Jugendliche und junge Erwachsene tun können?

"Freiwillige Mitarbeit bei politischen Kampagnen? Etwas am Umgang mit psychischen Erkrankungen ändern? Gegen die Waffenlobby kämpfen? Auf umfassende Background-Checks bei Waffenkäufern drängen? Wir denken, dass ihr das tun solltet. Wir hoffen, ihr tut das. Eine ganze Welt gilt es zu verändern."

Die FAZ hat Auszüge aus ihrem Buch "#NeverAgain: Das Manifest einer Rebellion" als Vorabdruck veröffentlicht und auch ihre elf zentralen Forderungen online gestellt. Sie fordern unter anderem eine radikale Verschärfung der laxen Waffengesetze. Doch die Lobby der Pistolen- und Gewehrhersteller ist in den USA stark. Die Geschwister beklagen, dass die "Profiteure des Chaos" immer noch gut im Geschäft seien:

"Ihr lasst Kinder sterben!" – Das Manifest der Überlebenden eines Schul-Amoklaufs
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!