Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Dirk Liesemer
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Dirk Liesemer
Samstag, 28.10.2017

Eine Gemeinde kämpft erfolgreich gegen Glyphosat

Bis Ende des Jahres wird die EU darüber entscheiden, ob die Zulassung für das sehr effektive Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat verlängert wird. Glyphosat steht nicht nur im Verdacht, krebserregend zu sein, sondern trägt als weitweit erfolgreichstes "Pflanzenschutzmittel" erheblich zum Artenverlust bei. Jüngst berichtete Le Monde, dass der Hersteller Monsanto sogar Wissenschaftler gekauft haben soll, die positive Studien publizierten (siehe hier). Auf Zeit Online findet sich eine ausgiebige Themenseite über Glyphosat. Gepiqd habe ich hier aber einen ermutigenden Text aus dem Greenpeace Magazin: Erzählt wird von der italienischen Marktgemeinde Mals im Vinschgau, die bereits vor drei Jahren nicht nur Glyphosat, sondern grundsätzlich Chemikalien in der Landwirtschaft verboten hat. Es geht also auch ohne eine Entscheidung von höchster europäischer Ebene. Allerdings muss man sich auf juristische Konflikte vorbereiten.

Eine Gemeinde kämpft erfolgreich gegen Glyphosat
7,1
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!