Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Marcus von Jordan
piqd cofounder
Zum piqer-Profil
piqer: Marcus von Jordan
Samstag, 25.05.2019

Die CDU Antwort auf Rezo

Zu schade, dass die CDU/CSU sich nicht auf ein Video-Battle mit Rezo einlassen wollte. Philipp Amthor, der "älteste 26-Jährige der Welt" (Oliver Welke in der heute-Show) hatte scheinbar eine solche Antwort schon gebastelt, die dann nicht publiziert wurde – hier seine Stellungnahme, warum nicht. Nachvollziehbar irgendwie, aber eigentlich irgendwie nicht nachvollziehbar, denn mit den Antworten aus dem PDF, das die CDU nun anstatt dessen ins Netz gestellt hat, hätte man ganz gut ein Video machen können. Und mit Amthor sowieso.

Hat jemand mal kurz die aktuellen Klickzahlen des CDU-PDF?

...fragt Johnny Haeusler auf Twitter und einer antwortet:

Steht doch drauf. 11.

...was die Seitenzahl ist.

So schlimm wird's nicht gewesen sein, aber trotzdem: Ein PDF wirkt natürlich in der Situation so, wie wenn jemand mit einem Messer zu einer Schießerei kommt. Inhaltlich ist es aber lesenswert.

Die SPD hat mit einem Video geantwortet... oder eigentlich nicht... oder zumindest nicht sehr. Eigentlich ist der Rezo-Rant für die SPD noch schmerzhafter, weil sie immer nur so en passant als genauso "scheiße" abgestempelt wird.

Und inzwischen macht das Ding ja die totale Netzwelle und eine Unmenge anderer YouTuber, mit weiteren Millionen von Followern steigen auf den Zug und fordern explizit dazu auf, weder SPD noch CDU/CSU zu wählen. Zu sagen, dass die Sache Sprengkraft hat, scheint nicht gerade überzogen.

Die CDU Antwort auf Rezo
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 5
  1. Christoph Weigel
    Christoph Weigel · Erstellt vor etwa einem Monat · Bearbeitet vor etwa einem Monat

    hier der link zur antwort von r. polenz an rezo > https://www.dropbox.co... (pdf)

    1. Marcus von Jordan
      Marcus von Jordan · Erstellt vor etwa einem Monat ·

      ziemlich erfreulich finde ich.
      Ich ärgere mich in der CDU Antwort besonders über diesen Verpisser-Narrativ vom "wir sind ja so klein und können gar nichts machen beim Klimawandel". Kein Wort über die mögliche, europäische Kraft in der Sache, kein Wort über die wirtschaftlichen Chancen, kein Wort über die Außenwirkung eines so mächtigen Vorkämpfers, wie Deutschland es wäre. In dem Punkt hat Rezo für mich leider recht, auch wenn er natürlich die Praxiszwänge ausblendet, der sich jede Regierungspartei unterwerfen muss...bin nicht sicher, ob die Grünen in BW nach 8 Jahren Regierung eigentlich eine Wende hinbekommen haben.

    2. Felix TheC
      Felix TheC · Erstellt vor etwa einem Monat ·

      @Marcus von Jordan Die CDU ist eben eine Konservative Partei und will den Status Quo konservieren. Ich glaube große Reformen können wir von ihr nicht erwarten. Spannend fand ich letztens auf den FridaysforFuture Demos das dort mittlerweile folgende Parole gerufen wird "nie wieder CDU". Es scheint als hätte die CDU eine ganze Generation verloren.

    3. Christoph Weigel
      Christoph Weigel · Erstellt vor 30 Tagen ·

      @Marcus von Jordan bei den grünen in BW bin ich mir auch nicht so sicher. btw, mich erinnert rezo verflixt an den jungen joschka fischer...

    4. Marcus von Jordan
      Marcus von Jordan · Erstellt vor 30 Tagen ·

      @Christoph Weigel :D - das war jetzt aber nicht nett!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Seite Eins als Newsletter.