Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Hakan Tanriverdi
Journalist, Süddeutsche Zeitung

Technik, die (mich ent- oder) begeistert.

Zum piqer-Profil
piqer: Hakan Tanriverdi
Freitag, 20.01.2017

Zehn Briefe für Barack Obama, täglich

In dieser langen NYT-Magazine-Reportage wird sehr schön beschrieben, wie entschieden wurde, welche Bürger-Briefe Ex-Präsident Obama zu Gesicht bekommt — und welche er beantwortet. Als Begründung für das Lesen der Briefe gab Obama an: „People knowing that if they took the time to write something that the person who represented them was actually ... paying attention.”

Natürlich bekam er auch viel Hass ab. Natürlich konnte er über die Briefe aber auch sehen, was die Leute gerade zu beschäftigen schien. Das ist zwar nur ein Sample der Bevölkerung, aber immerhin mehr, als der Secret Service ihn jemals sehen lassen würde. 

Zehn Briefe für Barack Obama, täglich
7,1
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!