Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Christian Gesellmann
Autor und Reporter

Geboren 1984 in Zwickau, Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Germanistik in Jena und Perugia. Volontariat bei der Tageszeitung Freie Presse, anschließend zweieinhalb Jahre als Redakteur in Zwickau. Lebt als freier Autor in Berlin und Bukarest. Quoten-Ossi bei Krautreporter.

Zum piqer-Profil
piqer: Christian Gesellmann
Sonntag, 04.12.2016

Warum China die perfekte Diktatur ist

"Diese Diktatur funktioniert so gut, manchmal sieht es so aus, als wäre es gar keine Diktatur", sagt Stein Ringen: "es |China| kann sich sehr gut darauf verlassen, dass die Menschen selbst wissen, was sie nicht dürfen." Der emeritierte Oxford-Professor spricht in dieser Folge des tollen Podcasts Asia Unbound über China und die Perfektion eines autoritären Regimes durch Kontrolle.

Mehr als zwei Millionen Menschen arbeiten zum Beispiel daran, im Auftrag des Staates das Internet zu zensieren und mit Propaganda zu füllen. Das sind mehr Menschen, als die Polizei oder die Volksarmee Mitglieder hat.

Präsident Xi Jinping hat in den vier Jahren seiner Amtszeit nicht nur beispiellos viel Macht in seiner Person und in Peking gebündelt, er hat auch ein System der Kontrolle entwickelt, das auf die ekligen Insignien einer Diktatur zunehmend verzichten kann - weil somnambule Selbstzensur und poppige Propaganda Polizeigewalt und Geheimdienstschnüffelei ersetzen, wirkt China liberaler als je zuvor. Es darf konsumiert und geprasst werden und Starbucks darf die nächsten fünf Jahre jeden Tag eine neue Filiale aufmachen. Aber was der Kommunistischen Partei nicht passt, wird zerschlagen. 

Während der amerikanischen Sonnenfinsternis entwickelt sich China zur dominierenden Weltmacht - ökonomisch und demographisch sowieso, aber bald auch politisch und militärisch. "Die Nation ist alles, die Menschen, die sie bilden, sind nichts", sagte Xi Jinping (ersetze Nation durch Gesellschaft und es ist ein direktes Zitat aus Huxley's Brave New World).

Stein Ringen erklärt im Interview mit Elizabeth C. Economy, was da auf uns zu kommen könnte. 

Warum China die perfekte Diktatur ist
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!