Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Update zur Suche nach Aliens

Jannis Brühl
Redakteur
Zum piqer-Profil
Jannis BrühlMontag, 24.05.2021
Was machen eigentlich die Außerirdischen? Alle paar Jahre kann man ja mal den Forschungsstand der Suche nach extraterrestrischem Leben prüfen – man weiß ja nie, und wenn die Aliens kommen, will man ja schließlich vorbereitet sein. Neueste Wendung: Einige (wenige) Astrophysiker behaupten, dass 2017 ein außerirdisches Raumschiff an der Erde vorbeigeflogen sei. Das riecht ein bisschen nach einer Strategie, populärwissenschaftliche Bücher zu verkaufen. Dennoch gibt sich New-Yorker-Autorin Elizabeth Kolbert in ihrem Artikel wirklich Mühe, die Debatte ernst zu nehmen.

Es geht um ein fliegendes Objekt, dass die meisten Forscher nicht einordnen können:

Either it was long and skinny, like a cosmic cigar, or flat and round, like a celestial pizza. Instead of swinging around the sun on an elliptical path, it was zipping away more or less in a straight line. The bright dot, astronomers concluded, was something never before seen.

Da Objekt heißt "Oumuamua", weil es mit einem Teleskop auf Hawaii entdeckt wurde. Avi Loeb heißt der Physiker, der behauptet: Oumuamua sei ein außerirdisches Gefährt mit einem riesigen, einen Millimeter dickem Segel, das vom Sonnenwind angetrieben wird.

Okay.

Kolbert ordnet die Theorie, von der die meisten Fachleute gar nichts halten und sich tierisch ärgern, in die lange Suche der Menschheit nach außerirdischem Leben ein, und das tut sie knapp, aber lesenswert.

Am Ende taucht dann auch noch Erich von Däniken auf, der Bestseller-Autor mit pseudowissenschaftlichen Büchern über Aliens wurde, die angeblich im Altertum auf der Erde landeten und Pyramiden bauten. Er findet Loebs Theorie natürlich höchst plausibel. Aber macht ja nichts, der Glaube an Außerirdische ist meist harmlos und ist zur Unterhaltung bestens geeignet (wie ich als alter X-Files-Fan weiß). Viel Spaß beim Lesen.

Update zur Suche nach Aliens
KOSTENPFLICHTIG KOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.