Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Yvonne Franke
freie Journalistin, Autorin und Geschichtenerzählerin aus München
Zum piqer-Profil
piqer: Yvonne Franke
Dienstag, 22.11.2016

„Trump ist emotional unterbelichtet"

David Cray Johnston, amerikanischer Journalist ( unter anderem bei der New York Times) und Autor der Donald Trump Biografie „Die Akte Trump", kann von vielen persönlichen Begegnungen mit dem frisch gewählten Präsidenten der USA berichten. Dabei, man vermutet es bereits, wenig Gutes.

Zum ersten Mal begegnete Johnston Trump, der damals Besitzer zweier Casinos war, 1988 in Atlantic City. Wie sich herausstellte, konnte man prima Geschäftsführer sein, ohne zu wissen, wie so ein Casino funktioniert und auch ohne die Spielregeln der Spiele zu kennen, die dort gespielt wurden.

 „Ich war entsetzt: Dieser Mann ist ein Hochstapler", sagt Davis Cray Johnston.

Und sonst so?

„Er ist nicht intelligent. Er ist nicht fleißig. Er hat kein historisches Verständnis. Er ist unglaublich ignorant. Er ist nicht selbstreflektiert. Er ist nicht freundlich. Er ist nicht warmherzig. Menschen, vor allem Frauen, sind für ihn nur Objekte. Er ist nicht seriös. Er hat keine Moral. Er hat sein Leben nichts anderem gewidmet, ich sagte es, als dem Geld, der Macht..., wollen Sie noch mehr hören?"

„Trump ist emotional unterbelichtet"
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!