Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Marcus Ertle
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Marcus Ertle

Thomas Bernhard - Die Ursache bin ich selbst.

Thomas Bernhard war zeitlebens so etwas wie ein gehasst, geliebt, gefürchtetes literarisches Wunderkind Österreichs. Wie viele Autoren des Landes  bestimmte sein Denken eine Mischung aus Weltekel und Menschenliebe. Ersteren schüttete er gerne über das politische und kulturelle Establishment aus. Das Interview, 1986 in Spanien aufgenommen, zeigt die volle Ladung Bernhard. Launisch, messerscharfer Witz im Mix mit alpenländischem Akzent. Er erzählt von der Liebessehnsucht seiner Kindheit, folgt entsetzt-fasziniert einem Stierkampf, berichtet mit einem Glas Likör in der Hand von der Entdeckung der eigenen Sterblichkeit und sinniert leicht und apodiktisch über die Dummheit der Menschen und die Dinge des Lebens. Man kann ihn im Grunde nur hassen oder lieben.

Thomas Bernhard - Die Ursache bin ich selbst.

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.