Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Dmitrij Kapitelman
Lesen, Schreiben, Mirsachenmerken. Journalismus darf auch Spaß machen.
Zum piqer-Profil
piqer: Dmitrij Kapitelman
Dienstag, 13.09.2016

The Real Heroes Are Dead

Das ist die Geschichte von Susan Greer und Rick Rescorla. Eine Liebesgeschichte, die am 11. September 2001 als Tragödie einstürzt. Eigentlich währte sie überhaupt nur kurze Zeit. Zeit aber, die ausreicht, damit sich der in die Jahre gekommene ehemalige Vietnamsoldat und Wall Street-Angestellte Rescorla und die ebenfalls im letzten Lebensdrittel angekommene Greer verlieben. Heiraten, ineinander Erfüllung finden, jeden Morgen - bevor er nach Manhattan aufbricht - tanzen. Bis zu dem Tag, der Amerikas neuere Geschichte wohl wie kein anderer prägt.

Im New Yorker erzählt James B. Stewart anlässlich des 15.Jahrestages einer globalen Katastrophe vom persönlichen Drama zweier Menschen. Behutsam und ohne überflüssigen, us-amerikanischen Pathos. Schlicht und einfach ein ergreifender Text.

The Real Heroes Are Dead
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!