Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Christian Gesellmann
Autor und Reporter

Geboren 1984 in Zwickau, Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Germanistik in Jena und Perugia. Volontariat bei der Tageszeitung Freie Presse, anschließend zweieinhalb Jahre als Redakteur in Zwickau. Lebt als freier Autor in Berlin und Bukarest. Quoten-Ossi bei Krautreporter.

Zum piqer-Profil
piqer: Christian Gesellmann
Freitag, 19.08.2016

Sexueller Missbrauch durch Ärzte: Das große Schweigen

Diese Recherche der Atlanta Journal-Constitution ist mindestens so packend wie die Reportage des Boston Globe über pädophile Priester, deren filmische Adaption “Spotlight” dieses Jahr den Oscar für den besten Film gewann.

Hier liegt der Fokus allerdings auf Ärzten. Die Journalisten fanden heraus, dass Hunderte Ärzte überall in den USA Patienten sexuell missbrauchen. Ähnlich wie bei den katholischen Priestern legen diejenigen, die in der Hierarchie weiter oben stehen, einen Mantel des Schweigens darüber. Entdeckte Ärzte kommen oft mit einer schriftlichen Verwarnung davon, im schlimmsten Fall verlieren sie ihre Zulassung für einige Jahre.

Die Mentalität im Umgang mit den Verbrechen der Ärzte ist ähnlich der gegenüber Priestern - Würde, Macht und Respekt ihrer gesellschaftlichen Rollen lähmen die Leidtragenden, über die Vorfälle zu sprechen oder sie anzuzeigen.

Sexueller Missbrauch durch Ärzte: Das große Schweigen
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!