Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Reportagen. fm
Ein Reportagen-Radar
Zum piqer-Profil
piqer: Reportagen. fm
Mittwoch, 13.06.2018

Routine im Exzess

Jeden Sommer strömen Tausende Deutsche nach Mallorca. Sie interessieren sich weniger für die gotische Kathedrale von Palma oder die Tropfsteinhöhlen an der Ostküste der Insel. Sie suchen – vielleicht sehr deutsch – am Ballermann die Gemeinschaft. Die Gemeinschaft im Rausch. Hohepriester dieser Zeremonie sind Sänger wie Mickie Krause, der die Menschen verlässlich ausrasten lässt. SZ-Autor Cornelius Pollmer hat sich gefragt, warum auf Mallorca Abend für Abend Lieder mit Titeln wie „Jan Pillemann Otze“ aus vollen Kehlen mitgegrölt werden.

Die Reportage ist gut, weil der Autor die etwas absurde Szene der Stimmungsmusik und ihre Interpreten ernst nimmt und zu entschlüsseln versucht. Wie wird aus Quatschzeilen wie „Wie heißt die Mutter von Niki Lauda? – Mamma Lauda“ ein Sommerhit? Der Text ist unterhaltsam und witzig, erhebt sich gleichzeitig aber nie über Sänger und Fans.

Nicht jeder wird nach dem Lesen in der Lage sein, einen Mallorca-Hit zu schreiben, aber eines hat man mit Sicherheit gelernt: Der Exzess ist harte Arbeit.

Routine im Exzess
7,5
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!