Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Dmitrij Kapitelman
Lesen, Schreiben, Mirsachenmerken. Journalismus darf auch Spaß machen.
Zum piqer-Profil
piqer: Dmitrij Kapitelman
Dienstag, 03.11.2020

Laubbraun im Lockdown – ein Fotoessay verlassener Büropflanzen

Fotograf Ricky Adam hatte nicht beabsichtigt, einen COVID-Fotoessay anzufertigen. Er kam einfach nach dem Lockdown zur Arbeit. Ins Büro. Dort sah Adam lauter vergessene, braungewordene Büropflanzen zwischen Aktenschränken und Druckerpapier.

Und Adam sah Tragik, Komik, den Kapitalismus mit trockener Erde, sah unseren Zustand. Und ging dann von Etage zu Etage, um die ums Überleben schuftenden Bürobewohner zu porträtieren. 

Dabei unweigerlich ein Zitat von TS-Elliot im Hinterkopf: "Das ist also die Weise, auf die die Welt untergeht. Nicht mit einem Knall, sondern mit einem Wimmern."

Seltsam stechend schöne Bilder aus dem Büro.

Laubbraun im Lockdown – ein Fotoessay verlassener Büropflanzen

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Uwe Protsch
    Uwe Protsch · vor 12 Tagen

    Merkwürdig, welche Würde diese Pflanzen ausstrahlen...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.