Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Marcus Ertle
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Marcus Ertle
Dienstag, 28.05.2019

Interview mit Peter Handke: Das Feuer, Europa und der Zauber der Sprache

Ich fand Peter Handke bisher ja immer ein bisschen komisch. So streng, so ernsthaft und dann diese seltsame Sympathiebekundungen für den serbischen Potentaten Slobodan Milosevic. 

Dann brannte Notre-Dame, was natürlich ein Unglück war, ohne Frage, aber indirekt lernte ich dadurch Handke zu bewundern. Denn ein paar Wochen danach führte Peter Kümmel in der ZEIT ein Interview mit Handke in dem es neben dem Brand, den er in Paris miterlebte, auch um das Unglück Europas, das Seufzen Emanuel Macrons, das Schreiben, und natürlich letztlich um das Leben an sich ging. 

Das Ergebnis ist eines der schönsten Interviews. Ja, es ist wirklich schön, denn es gibt nur ganz wenige Gespräche bei denen die Gedankenfeinheit des Interviewten derart fasziniert. 

Seit dem Tod von Roger Willemsen und André Müller, beide virtuose Interviewer gibt es nicht mehr als eine handvoll von Interviews, die so stark und zugleich fein sind wie dieses von Peter Kümmel. 

Interview mit Peter Handke: Das Feuer, Europa und der Zauber der Sprache
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.